Familienentlastender Dienst

Der Familienentlastende Dienst (FED) der Neuerkeröder Wohnen und Betreuen GmbH ist ein Beratungs- und Betreuungsangebot für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige. Ziel der FED-Freizeitangebote ist die Bereitstellung von adäquaten Rahmenbedingungen und Ressourcen, damit Menschen mit Behinderung ihr Recht auf Freizeit nutzen und so selbstbestimmt wie möglich gestalten können.

bunte Bänder wehen im Wind

Der FED fördert und stärkt Menschen mit Behinderung und bietet Chancen zur Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Die FED-Freizeitgruppen sind darüber hinaus eine Plattform, um Freundschaften zu knüpfen und zu pflegen. Ziel dieser Angebote ist neben Spaß und Freude immer auch die Verselbständigung der Teilnehmenden, die schrittweise Ablösung von den Eltern und die Erweiterung ihrer sozialen und emotionalen Kompetenzen. Durch die Akzeptanz in der Gruppe und die gemeinsamen Erfahrungen werden das Selbstbewusstsein und die Eigenverantwortlichkeit der Teilnehmenden aufgebaut und gestärkt.

An unseren Angeboten können Menschen in jeder Alters- und Lebensphase und unabhängig von der Art der Behinderung teilnehmen.

Die FED-Beratungsangebote für Fragestellungen rund um das Thema Behinderung (Pflegegradberatung) sind kostenlos. Die Kosten für die Gruppenangebote und Freizeiten können auf Antrag von der Pflegekasse/Krankenkasse oder anderen Kostenträgern vollständig oder anteilig übernommen werden. Wir unterstützen Sie gern bei der Antragsstellung.

Der FED Braunschweig befindet sich zentral in der Braunschweiger Innenstadt. Für unsere vielfältigen Freizeit- und Gruppenangebote nutzen wir die barrierefreien Räumlichkeiten der Begegnungsstätte. Diese sind der ideale Ausgangspunkt, die Braunschweiger Innenstadt und Umgebung zu erkunden. Die Angebotspalette bietet Sportliches, Kreatives, Kulturelles, Musikalisches und Tierisches – wie zum Beispiel das Reiten auf dem Reiterhof.

Der FED nutzt das Versorgungsnetzwerk der Evangelischen Stiftung Neuerkerode (esn) an deren unterschiedlichen Standorten und gestaltet gemeinsam mit verschiedenen Kooperationspartnern Freizeitangebote.
Der FED begleitet pflegende Angehörige bei der Betreuung und unterstützt bei der Pflege der Menschen mit Behinderung. Mithilfe einer Einzelbetreuung wählen Menschen mit Behinderung verstärkt die Möglichkeit, eigene Freizeitinteressen im öffentlichen Raum passgenau zu realisieren. Diese Betreuung kann Familiensysteme unterstützen und neue Impulse in den Betreuungsalltag bringen. Die Betreuungszeiten und -inhalte richten sich nach den Wünschen und Bedürfnissen der Familien.

Die Arbeit des FED ist nur mit Unterstützung von ehrenamtlichen Mitarbeitenden („Übungsleitenden“) möglich und erfährt dadurch eine große Bereicherung. 
Menschen, die uns bei der Arbeit ehrenamtlich gegen eine Aufwandsentschädigung unterstützen möchten, sind herzlich willkommen. Sprechen Sie uns gern an. Wir freuen uns auf Sie!

Wir bieten vielfältige Freizeit- und Gruppenangebote:

  • wöchentliche Gruppen nach der Schule (Fußball, Musik, Bewegung, Kreativ, Schwimmen, geplant: Reiten)
  • Aktionen an den Wochenenden (Kindersamstag: z. B. Ausflug in den Zoo, ins Schwimmbad, zum Indoorspielplatz, in die Autostadt WOB, in den Freizeitpark; Samstagsgruppe: z. B. Ausflug ins Kino, in die Autostadt, Bowling, ins Theater; Männergruppe: z. B. Kino, Bowling, Barbesuch, Disco-Besuch mit anschließender Übernachtung in der Begegnungsstätte; Mädelsabend: z. B. Barbesuch, Beauty-Abend)
  • Ferienaktionen und -freizeiten mit Übernachtung (Kinderwochenenden in Gifhorn, Mädelswochenende im Movie Park oder in Berlin, Männerwochenende in Hamburg, Kinderfreizeit bei Bremen oder Göttingen, Sommerfreizeit bei Bremen oder an der Ostsee, Oster- und Herbstfreizeiten im Harz oder in Göttingen, Silvesterfreizeit in Gifhorn, Reiterferien in Kassel, Reitertage vor Ort in Braunschweig, Tagestouren mit Ausflügen nach Braunschweig und Umgebung, Städtereisen nach Bremerhaven oder Köln, Musicalbesuche in Hamburg, Berlin oder Düsseldorf und und und)
  • Veranstaltungen, Konzerte und Theaterbesuche (z. B. Sarah Connor, Pop Meets Classic, Staatstheater)
  • stundenweise Einzelbetreuung im häuslichen Umfeld oder in unseren Räumlichkeiten.

Familienentlastender Dienst Braunschweig
Lange Str. 33
38100 Braunschweig
Telefon 0531 84 49 73
Telefax 0531 26 15 919
E-Mail fed-bs@neuerkerode.de

Sprechzeiten:
Montag & Mittwoch 10 - 12 Uhr und 13 - 16 Uhr
Freitag 10 - 12 Uhr
Termine nach Vereinbarung

Ansprechpartnerin: 
Stefani Galates 
E-Mail stefani.galates@neuerkerode.de

FED Wolfsburg

Begegnen:
Die gemütlichen Räumlichkeiten des Familienentlastenden Dienstes in Wolfsburg sind der ideale Ausgangspunkt für das Zusammentreffen von Menschen mit und ohne Behinderung. Durch unsere zentrale Lage sind Parks, Spielplätze, Kinos und vieles mehr in nur wenigen Gehminuten erreichbar.

Freizeit individuell gestalten:
Neben unseren festen Gruppenangeboten bietet der FED außerdem die Möglichkeit zur individuellen Freizeitgestaltung in der Familie. Wenn Ihr:e Angehörige:r mit Beeinträchtigung seine/ihre Freizeit mal unabhängig von Eltern und Familie gestalten will, sind wir für Sie da!

Wir bieten flexible Unterstützung über eine feste Assistenz – stundenweise, regelmäßig oder bei Bedarf. Diese Unterstützung umfasst zum Beispiel:

  • Freizeitgestaltung zu Hause und unterwegs (z. B. Kinobesuch, Sport, Spielplatz)
  • Begleitung bei Aktivitäten (z. B. Freunde besuchen, Bildungskurse)

Familienentlastender Dienst Wolfsburg
Schillerstraße 60
38440 Wolfsburg
Telefon 05361 2763867
Telefax 05361 2763932
E-Mail Fed-wob@neuerkerode.de

Sprechzeiten:
Montag & Mittwoch 10 – 12 Uhr und 13 – 16 Uhr
Freitag 10 - 12 Uhr 
Termine nach Vereinbarung

Ansprechpartner:
Marius Siebart
E-Mail Marius.siebart@neuerkerode.de

Kontakt

FED Braunschweig
Stefani Galates

Neuerkeröder Wohnen und Betreuen GmbH
Lange Straße 33
38100 Braunschweig

Telefon 0531 844 973
Telefax 0531 2615 919

E-Mail Kontakt
FED Wolfsburg
Marius Siebart

Neuerkeröder Wohnen und Betreuen GmbH
Schillerstraße 60
38440 Wolfsburg

Telefon 05361 276 3867
Telefax 05361 276 3932

E-Mail Kontakt