Freizeit in der Behindertenhilfe Mann und Betreuer beim Spielen

Freizeit in Neuerkerode

Neuerkerode setzt bei der Umsetzung von Inklusion und Teilhabe traditionell auf ein umfangreiches Freizeitprogramm, das für Aktivität, Bildung und Unterhaltung steht.

Im Fokus der freizeitpädagogischen Arbeit steht die Befähigung zur persönlichen Freizeitgestaltung. Als Übungsrahmen werden das ganze Jahr über regelmäßige Veranstaltungen, gesellige Abende, aber auch zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten angeboten. Zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten gehören:

  • Neuerkeröder Freitagsdisco
  • Jugendclub
  • „Eintrachtlöwen Neuerkerode“ (Fanclub Eintracht Braunschweig)

Zwischen dem Verein Eintracht Braunschweig und Neuerkerode besteht eine feste Verbundenheit, die sich über viele Jahre entwickelt hat. Aufgrund dieses intensiven Kontakts ist der Fanclub „Neuerkeröder Eintrachtlöwen“ entstanden, der angesichts stetig steigender Mitgliederzahlen zu einem bedeutenden Faktor für die Kultur in Neuerkerode geworden ist. Regelmäßige Stadionbesuche und die Beteiligung an Projekten des Braunschweiger Fußballvereins haben die „Eintrachtlöwen“ ebenfalls zu einem Teil der Braunschweiger Fußballkultur werden lassen. Das Projekt ist gelebte Inklusion. Menschen mit und ohne Behinderung begegnen sich, lernen sich kennen, schließen Freundschaften.

Sportangebote

    Auf bewegungsfreudige Sportsleute warten im Dorf Neuerkerode unter anderem eine gut ausgebaute Turn- und Schwimmhalle, ein Sportplatz, eine Kegelbahn sowie moderne, für beeinträchtigte Menschen geeignete Freiluft-Fitnessgeräte. Dazu gibt es viele betreute Sportangebote sowie Sportveranstaltungen mit regionaler und überregionaler Reichweite. Der Sportclub Neuerkerode [[LINK auf Unterebene]] freut sich immer über neue Mitglieder. Unsere Sportler:innen greifen auf den großen Wettkämpfen nach den Sternen: Sie messen sich dort mit den Besten und kehren mit funkelnden Medaillen nach Hause zurück.

    Sport frei – unsere sportlichen Sternstunden:

    Seit 2005 gehen die Mitglieder des inklusiven SC Neuerkerode, mehrheitlich Bürger:innen des Dorfes, den unterschiedlichsten sportlichen Aktivitäten nach. Bewegung, Spiel und Spaß stehen dabei natürlich im Vordergrund, aber auch an Wettkämpfen nehmen die Sportler:innen mit Begeisterung teil, nicht selten sogar auf internationaler Ebene. Das jährlich stattfindende Sportfest zählt zu den sportlichen Höhepunkten im Dorf Neuerkerode. Die sportliche Bandbreite ist vielseitig und der Verein ist gegenüber neuen Ideen und Angeboten offen.

    Das mittlerweile traditionsreiche und überregional bekannte Sportfest „Neuerkerode bewegt“ lädt einmal jährlich Jung und Alt zum gemeinsamen Laufen, Radfahren, Spazierengehen oder Rollstuhlfahren auf unterschiedlichen Distanzen ein. Musik und Mitmachangebote locken auch dem Sport weniger zugewandte Menschen an und ermöglichen ein geselliges Zusammensein im Zeichen des Sports.

    Kultur

    In jedem Menschen steckt ein Talent. Jeder kann irgendetwas richtig gut. In Neuerkerode sind wir auf unsere Talente stolz. Darum fördern wir alle, die sich selbst verwirklichen möchten, im Rahmen unserer kulturpädagogischen Angebote. Unsere Musiker:innen treten vielerorts bei Konzerten auf, die Rockband „The Mix“ sogar international. In der Kunstwerkstatt „Villa Luise“ entstehen wundervolle Kunstwerke, die mittlerweile in ganz Deutschland ausgestellt werden. Auch auf der Bühne erleben wir große Momente, wenn das Neuerkeröder „Theater Endlich“ zur Aufführung einlädt.

    Schwerpunkte unserer kulturpädagogischen Arbeit sind:

    Persönlichkeitsbildung durch Musik – auch das schafft Lebensqualität. Daher bildet die Musikpädagogik ein weit gefächertes Spektrum von Musikangeboten ab, die von allen Bürger:innen wahrgenommen werden können. Sie können verschiedene Instrumente lernen oder Gesangsunterricht nehmen. Bei der Konzeption der zahlreichen Gruppen- und Einzelförderangebote wie z. B. Bandproben oder speziell ausgerichtete musikalische Einheiten wird darauf geachtet, besonders auch die Bedürfnisse schwerstbeeinträchtigter Menschen zu berücksichtigen. Neben öffentlichen Musikstunden finden regelmäßig Veranstaltungen im Dorf und in der Region statt, zusätzlich werden Konzertfahrten organisiert und begleitet sowie ein Chor für Senioren:innen in seinem musikalischen Wirken unterstützt.

    Im Mittelpunkt der musikpädagogischen Arbeit stehen die Wünsche, Interessen und Bedürfnisse der Bürger:innen Neuerkerodes. Alle Angebote des Musikbereichs richten sich grundsätzlich an alle Interessierten, unabhängig vom Grad der Beeinträchtigung. Damit wird dem Grundrecht auf Kultur und Bildung entsprochen.

    Mann mit Downsyndrom trägt eine Krone, hält ein Feuerzeug hoch und ein Buch unter dem Arm. Er ist Schauspieler im Theater Endlich

    Ausprobieren und das Bühnenspiel behutsam erlernen können angehende Schauspieler:innen in der Neuerkeröder Nachwuchstheatergruppe – manch ein „Endlich“ konnte bereits hier entdeckt werden.

    Die Theatergruppe der Evangelischen Stiftung Neuerkerode wurde 1997 gegründet, zu ihr gehören aktuell 7 körperlich und geistig behinderte Schauspielerinnen und Schauspieler. Das Theater Endlich „erspielt" sich seine Inszenierungen selbst: Rund um ein Grundthema werden Szene für Szene über Improvisationen sowie genreübergreifende Methoden (Malerei, Recherche in Umwelt, Film und Literatur) in ein Stück gebaut. Die konzentrierte und berührende Spielweise erfolgt hauptsächlich über intensive körperliche und choreographische Ausdrucksformen. Mit diesem Projekt unterstützt die Evangelische Stiftung Neuerkerode Menschen mit Behinderung, fördert sie und ermöglicht ihnen eine Teilhabe am gesellschaftlichen und kulturellen Leben.

    Interaktive Musikangebote, wie z. B. das Spielen in einer Band, schulen nicht nur das Denkleistungs- vermögen und die Hörfähigkeit, sondern mitunter auch soziale Kompetenzen sowie die Entwicklung von Kreativität und Fantasie. Unsere Bands „Hand in Hand“, „Underrock“ und „The Mix“ haben in den vergangenen Jahren überregionale und sogar internationale Bekanntheit erlangt – etwa auf der Nordamerikatour im Jahr 2014. Ein besonderer musikalischer Höhepunkt in Neuerkerode ist das alljährliche Festival „Rock an der Wabe“, das immer wieder zahlreiche Besucher:innen in seinen Bann zieht.