Inklusiver Café-Betrieb als innerstädtische Oase

Ab dem 5. Juni laden die Mehrwerk gGmbH und das Theologische Zentrum wieder in diese innerstädtische Oase zu einem Sommer voller Kultur und Genuss ein.

Das Café Kreuzgang wird ab dem 5. Juni 2021 dienstags bis freitags in der Zeit von 11 bis 18 Uhr und samstags, sonntags und an Feiertagen von 13 bis 18 Uhr geöffnet sein. Kulturelles Begleitprogramm ist ebenfalls geplant - von Juli bis September wird es verschiedene Auftritte und Konzerte geben:
 

Folgende Termine stehen bereits fest:
18.7., 17 Uhr: “Melodien und Gedichte zur blauen Stunde”, Friederike Kannenberg (Gesang) und Burkhard Bauche (Klavier).

3.9., 19 Uhr: "Songs, die unser Leben teilen, zur Lage der Zeit und auf Augenhöhe mit den Wechselfällen des Lebens. Songs zwischen Folk und Rock, Blues und Jazz", Michael Strauß Trio

13.8., 19 Uhr: Programm wird noch bekannt gegeben

17.9., 19 Uhr: Programm wird noch bekannt gegeben

 

Hinweis für Besucher:

Entsprechend der Corona-Inzidenzrichtlinien müssen die Besucher ihre Kontaktdaten hinterlegen. Dies kann unter anderem über die Luca-App erfolgen, die im Café Kreuzgang zum Einsatz kommt.

Café Kreuzgang hat geöffnet