Für jede Jahreszeit typisches Obst und Gemüse

Seit kurzem bieten die Tagesförderung (TGF) der Neuerkeröder Wohnen und Betreuen GmbH und der Onlineshop esn-manufaktur der Mehrwerk gGmbH gewissenhaften Genuss mit der neuen Neuerkeröder Gemüsekiste an.

Vom Apfel über Blumenkohl, Gurke und Tomate bis hin zu Pastinake, Schwarzwurzel, Rosen- und/oder Braunkohl sind, je nach Jahreszeit, knackig-frische Gemüse- und Obstsorten erhältlich. Zusätzlich bietet das Projekt „Gemüsekiste“ Menschen mit Behinderung eine abwechslungsreiche Beschäftigungsmöglichkeit in der Tagesförderung Natur und Umwelt.

Die Kiste kann als Abonnement per E-Mail unter tgf-blumenladen@neuerkerode.de oder im Onlineshop www.esn-manufaktur.de bestellt werden. Das Abo beinhaltet zwei Lieferungen (im Onlineshop) oder jeweils einzelne Abholungen (Straßenverkaufsstand Neuerkerode) pro Monat. Eine Zusatzbestellung, etwa mit Kartoffeln, Äpfeln, Wurst und Eiern (Eier nur in Direktabholung) ist möglich.

Der Preis beträgt 15 Euro bei Direktabholung am Straßenverkauf Neuerkerode, hier kann das extra neu eingeführte Mehrwegsystem genutzt werden, bei dem die leere Kiste gegen eine frisch befüllte getauscht wird. Bei Bestellung unter esn-manufaktur.de wird die Gemüsekiste zweimal pro Monat geliefert – direkt bis zur Haustür. Der Kaufpreis von 36 Euro zzgl. 5,99 Euro Versand beinhaltet zwei Lieferungen der Gemüsekisten. Der Vorverkauf startet jeweils zum ersten des Monats für den Folgemonat.

Das Ausbringen des Saatgutes, die Produktion der eigenen für den Anbau genutzten Komposterde, die Anzucht, Pflege und Ernte sowie das Verpacken der Gemüse- und Obstsorten sind auf eine ökologische, ursprüngliche Landwirtschaft abgestimmt und werden von Menschen mit Behinderung durchgeführt, die von Fachkräften angeleitet und begleitet werden.

Jeden Monat erwartet die Abonnement:innen der Gemüsekiste eine neue Obst- und Gemüseüberraschung. (Symbolbild: Bernhard Janitschke)
Das könnte Sie auch interessieren