Offenes Angebot: Das Trauercafé im Rittergut Beienrode öffnet wieder

Stirbt eine vertraute Person, verändert sich das eigene Leben. Nichts ist mehr so wie es einmal war. Trauer bedeutet Abschied nehmen von einem geliebten Menschen. Der Umgang mit der Endlichkeit des Lebens, mit Sterben, Tod und Trauer gehört zum Leben dazu.

Das Trauercafé im Rittergut Beienrode möchte Trauernde begleiten und ihnen in einem geschützten Raum die Möglichkeit geben, mit anderen Hinterbliebenen in Kontakt zu kommen und sich auszutauschen. Die Teilnehmenden können miteinander ihre Trauer erleben, gemeinsam nach Antworten und Wege für die Zukunft suchen.

Das Trauercafè ist ein offenes Angebot:

  • für erwachsene Trauernde, unabhängig von der Konfession
  • Sie können regelmäßig teilnehmen oder nach Bedarf.
  • Die Teilnahme ist kostenlos.
  • Es bedarf keiner Anmeldung.
  • Die Schweigepflicht wird gewahrt.

Termine 2021/2022

Jeweils am letzten Dienstag im Monat, von 15 bis 17 Uhr,
im Haus der helfenden Hände gGmbH, Beienroder Hauptstraße 1, 38154 Königslutter-Beienrode,
Telefon 05353-9134 0

26.10.2021
30.11.2021
21.12.2021   vorverlegt – Adventszeit
25.01.2022
22.02.2022
29.03.2022
26.04.2022
31.05.2022
28.06.2022

Das könnte Sie auch interessieren