Friedensulme für das Zentrum Würde am Marienstift

Bäume sind Sinnbild des Lebens. Sie geben uns Sauerstoff zum Atmen und Schatten vor der Sonne, sie sorgen für saubere Luft, sie bieten Nistplätze, Nahrung und Schutz für unterschiedlichste Tiere. Jeder Baum der esn, der aufgrund eines Baumgutachtens gefällt werden muss, wird von uns neu gepflanzt. Einen besonderen Ausgleich wollen wir nun rund um die ehemalige Friedenskapelle (das heutige Zentrum Würde) auf dem Marienstift-Gelände in Braunschweig schaffen.

Dort mussten fast alle Bäume wegen des Krankenhaus-Neubaus gefällt werden. Darunter auch ein großer Ahorn direkt neben der Kapelle. Nun möchten wir dem Zentrum Würde einen neuen Baum an die Seite stellen. Den Ulmus hollandica „Lobel“, eine holländische, standhafte Ulme mit kleinen, unsymmetrischen spitzen, eiförmigen, dunkelgrünen, im Herbst gelben Blättern, die eine schlanke Krone entwickelt und langsam wächst. 2019 wurde die Ulme Baum des Jahres. Noch sind sie relativ selten in Städten zu finden. Besonders an dieser Sorte ist, dass sie gegenüber dem Ulmensterben resistent ist, Schadstoffe in der Luft und Wärme verträgt und deshalb als Stadtbaum gut geeignet ist.

Jetzt spenden

Dauerhaft spenden

Unser Spendenkonto

IBAN: DE55 5206 0410 0100 6003 34
BIC: GENODEF1EK1
Kreditinstitut: Evangelische Bank 
Verwendungszweck: (Bitte geben Sie den Namen des Projekts oder Bereichs an. Wenn Sie eine Spendenbescheinigung wünschen, tragen Sie hier bitte auch Ihre Anschrift ein.

Neben einer persönlichen Beratung und Information über unsere Spendenprojekte, können Sie die Arbeit der Evangelischen Stiftung Neuerkerode auch schnell und direkt mit einer Geldspende unterstützen.

Ob Privatperson oder Unternehmen, jeder Euro hilft:
Mit Ihrer Spende in Form einer einmaligen Zahlung, einer Einzugsermächtigung oder eines Dauerauftrages helfen Sie uns, Menschen zu helfen.

Spendenanfragen:
spenden@neuerkerode.de

Kontakt

Referentin Fundraising
Anja Kruse

Evangelische Stiftung Neuerkerode
Kastanienweg 3
38173 Sickte-Neuekrerode

Telefon 05305 201 653
Telefax 05305 201 167

E-Mail Kontakt