Grafik mit dem Text Im Miteinander liegt das Glück

Über die Evangelische Stiftung Neuerkerode

Die Evangelische Stiftung Neuerkerode ist vielfältig und bunt: 16 Gesellschaften, 75 Standorte in Südostniedersachsen, 3.500 Mitarbeitende, 200 Auszubildende. Wir sind mit unseren Gesellschaften Partner eines Versorgungsnetzwerkes zur Förderung von Gesundheit, Inklusion und Lebensqualität - mit verlässlichen wirksamen Angeboten und Dienstleistungen, um Menschen im Sinne christlicher Nächstenliebe achtsam zu unterstützen, sie zu fördern und zu versorgen.

Vorstand

Vorstandsvorsitzender
Tobias Henkel

Büroleitung
Katrin Schneemelcher
Telefon 05305 201 211


E-Mail Kontakt
Vorstand und Personalleitung
Jessica Gümmer-Postall

Sekretariat
Regina Heisler-Mautz
Telefon 05305 201 289


E-Mail Kontakt
Vorstand Finanzen
Ingo Beese

Sekretariat
Barbara Ewers
Telefon 05305 201 216


E-Mail Kontakt

Die Markenstruktur der Unternehmensgruppe der esn

Verwaltungs- & Stiftungsrat

Der Verwaltungsrat der Evangelischen Stiftung Neuerkerode und der Stiftungsrat der Ev.-luth. Diakonissenanstalt Marienstift bilden das gemeinsame Aufsichtsratsgremium beider Stiftungen. Seine Mitglieder arbeiten ehrenamtlich, sie berufen den Vorstand ein und beraten und kontrollieren die Geschäftstätigkeit.

  • Prof. Dr. jur. Wilhelm-Albrecht Achilles (Vorsitzender), Richter am Bundesgerichtshof a.D.
  • Hans-Heinrich Seeliger (stv. Vorsitzender), Landwirt
  • Thomas Hofer, Oberlandeskirchenrat Ev.-luth. Landeskirche in Braunschweig
  • Dr. med. Claudia Jahnke, Leitende Jugendärztin Gesundheitsamt Braunschweig
  • Jörg Matthes, Dipl.-Ing. Matthes & Partner GbR
  • Dr. Bernd Meier, Hauptgeschäftsführer der IHK Braunschweig
  • Ralf Pape, Direktor Bankhaus Löbbecke i.R.
  • Bernd Wrede, Dipl.-Ing. Steuerberater, Steuersozietät Dr. Hupe/Dietze/Wrede
  • Thomas Gleicher, Propst i.R.
  • Petra Wehmeyer, Architektin
Blick auf den Dorfeingang und die Info in Neuerkerode

Die Evangelischen Stiftung Neuerkerode ist historischer Kern und Dach einer modernen diakonischen Unternehmensgruppe. Ihre Gesellschaften erbringen vielfältige soziale, pflegerische, pädagogische und medizintherapeutische Dienstleistungen auf höchstem Qualitätsniveau.

Satzungen

Die Evangelische Stiftung Neuerkerode und die Ev.-luth. Diakonissenanstalt Marienstift sind mit ihren Gesellschaften Partner eines Versorgungsnetzwerkes zur Förderung von Gesundheit, Inklusion und Lebensqualität - mit verlässlichen wirksamen Angeboten und Dienstleistungen, um Menschen im Sinne christlicher Nächstenliebe achtsam zu unterstützen, sie zu fördern und zu versorgen.

Die Satzung der Evangelischen Stiftung Neuerkerode finden Sie hier.
Die Satzung der Ev.-luth. Diakonissenanstalt Marienstift finden Sie hier.

Mitarbeitervertretung

Die Gesamt-Mitarbeitervertretung (Gesamt-MAV) übernimmt die betriebliche Interessenvertretung in der Unternehmensgruppe der Evangelischen Stiftung Neuerkerode. Sie wird im vierjährigen Turnus von den Mitarbeitenden der Stiftung gewählt. Ihre Aufgaben sind vergleichbar mit denen eines Betriebsrates. Allerdings greifen in kirchlichen Einrichtungen (Tendenzbetriebe, siehe Art. 140 GG) aufgrund der „Kirchenautonomie“ nicht das Personalvertretungsrecht und das Betriebsverfassungsrecht. Die Gesamt-MAV stützt sich daher in ihrer Arbeit auf das Mitarbeitervertretungsrecht der Konföderation und auf die dort aufgezeigten Beteiligungsrechte. Vorsitzender der Gesamt-Mitarbeitervertretung der esn ist Elmar Grüneich. 

Partner

Logo von unserem Partner die-region.de