Banner blaue Punkte vom Krankenhaus

Zentrum Würde: Freie Plätze im Letzte-Hilfe-Kurs und Begegnungscafé

Das Zentrum Würde am Marienstift bietet wieder Termine für Letzte-Hilfe-Kurse sowie ein Begegnungscafé für Trauernde an. Bei beiden Angeboten sind noch freie Plätze verfügbar.

Die nächsten Termine sind:

Letzte-Hilfe-Kurs:
Samstag, 20. August von 9.30 bis 13.30 Uhr
Samstag, 10. September von 9.30 bis 13.30 Uhr
Die Teilnahmegebühren betragen 15 Euro.

Der Letzte-Hilfe-Kurs richtet sich an alle interessierten Menschen, die lernen möchten, was sie für die ihnen Nahestehenden am Ende des Lebens tun können und die sich mit den Themen „Begleiten und Umsorgen am Lebensende, Tod und Sterben“ auseinandersetzen wollen. Die Teilnehmenden werden in dem Kurs dazu befähigt, andere Menschen auf ihrem letzten Weg zu begleiten.

Begegnungscafé für Trauernde:
Freitag, 19. August
Freitag, 9. September 
Jeweils von 15 bis 16.30 Uhr
Das Angebot ist kostenlos.

Zum Begegnungscafé sind alle eingeladen, die den Verlust eines Menschen zu verkraften haben. Die Trauerbegleiterinnen Heike Heckmann, Bettina Kleemeyer und Gaby Kollenrott laden herzlich zu Begegnung und Austausch ein. Bei einem gemeinsamen Kaffeetrinken geben sie Trauerimpulse und ermöglichen einen Austausch über die Trauer.

Anmeldung

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung erforderlich.

Bitte sende Sie eine E-Mail unter Angabe des vollen Namens, der Anschrift und einer Rufnummer an: Zentrum-Wuerde@marienstift-braunschweig.de oder melden Sie sich per Telefon unter: 0531 7011 409.

Die Angebote finden im Raum der Diakonischen Gemeinschaft statt (Ev.-luth. Diakonissenanstalt Marienstift, Helmstedter Straße 35, 38102 Braunschweig).