Symbolbild pinke Punkte

Werkstatt für Menschen mit Behinderung feiert 10-jähriges Bestehen

Die Werkstatt für Menschen mit Behinderung (WfbM) der Mehrwerk gGmbH unterstützt und fördert seit 2012 bei der Integration in das Berufs- und Beschäftigungsleben sowie auf den ersten Arbeitsmarkt.

Zuständig für die Werkstatt ist die Abteilung Bildung und Arbeit der Mehrwerk gGmbH, einem Tochterunternehmen der Evangelischen Stiftung Neuerkerode. Sie bietet 310 Beschäftigten, Berufsorientierenden und Teilnehmenden in Bereichen von Produktion und digitaler Gestaltung bis hin zu Gartenbau und Gastronomie die Möglichkeit, eine Großzahl von Tätigkeits- und Berufsfeldern in einem behüteten Umfeld kennenzulernen. Das 10-jährige Bestehen feiern Beschäftigte, Mitarbeitende, Kooperationspartner, Freunde und Gäste im Rahmen eines Tages der offenen Tür von 13.30 bis 17 Uhr.

Foto: Bernhard Janitschke