Ehemaligentreffen in der Fachklinik Erlengrund

Veranstaltung für ehemalige Patient:innen der Suchthilfe in Salzgitter-Ringelheim findet erstmals nach zwei Jahren Pandemie wieder statt.

Nach zweijähriger, coronabedingter Pause kann die Reha-Fachklinik Erlengrund der Lukas-Werk Gesundheitsdienste GmbH in diesem Jahr im Juni ein Treffen für ehemalige Patient:innen veranstalten. „Wir freuen uns sehr, dass wir dieses Angebot nun endlich wieder vorhalten können“, sagt der Ärztliche Direktor des Lukas-Werks und Leiter der Fachklinik Erlengrund Dr. Jürgen Seifert. „Für viele Betroffene in der Suchthilfe sind solche Treffen ein wichtiger Termin, um sich auszutauschen und sich bewusst mit der eigenen Suchtproblematik auseinander zu setzen.“

Park der Fachklinik Erlengrund

Für das Ehemaligentreffen wurde ein Hygienekonzept erstellt. Es findet am 11. Juni 2022 vorwiegend im Freien auf dem Gelände der Fachklinik Erlengrund von 10 Uhr bis 15 Uhr statt. Der Zutritt ist nur mit einem aktuellen Corona-Test (nicht älter als 24Stunden) erlaubt. Der Einlass erfolgt ab 9.30 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Das Ehemaligentreffen findet seit 1986 regelmäßig in der Reha-Fachklinik Erlengrund immer am ersten Sonnabend nach Pfingsten statt und musste in 2020 erstmals abgesagt werden

Das könnte Sie auch interessieren